Browsing tag: Büchertipps

Weihnachtliches aus Kärnten


Weihnachtliches aus Kärnten (von Anita Arneitz) Wenn die ersten Schneeflocken in Kärnten um die Gipfel tanzen, wird es auch im Tal still um die Seen. Es ist die Zeit, wo sich die Menschen in die warme Stube zurückziehen und sich auf die Kärntner Traditionen besinnen. Barbarazweige sollen die Zukunft vorhersagen, Weihrauch Haus und Hof schützen,

Wohltemperiert


Wohltemperiert vom Klavier zum Kavalier (von Heinz Zitta mit Illustrationen von Elfie Zitta) War die Welt vor dem Urknall noch in Ordnung? Sind Telefonistinnen wirklich schwer vermittelbar? Was hilft bei einer Lackdosenintoleranz? Ist die Kaiserin immer eine Frau? Wie wird aus einer Buchstütze ein Bildträger? Warum bohren Frauen gerne nach? Auf diese Fragen und viele

Entdecker


Entdecker (von Raphaela Edelbauer) „Viele Menschen denken, wir hätten die Sprache erfunden. In dieser irren Annahme liegt die Ursache unserer ganzen Misere.“ Wenn Sprache und Naturwissenschaft kollidieren, verfolgen die sechs Teile „Mikroorganismen“ (Bestiarium), „Minerale“, „Geologie“ (Kartografie), „Gravitation“, „Aggregatzustände“ und „Zeit“ einen anderen Ansatz untereinander, sind aber dennoch organisch verbunden. Eine phantastische Bild-Text-Expedition durch die Wirrnisse

Im Bücherregal von Claudia Felder-Fallmann


Im Bücherregal von Claudia Felder-Fallmann Zur Person Nach dem Psychologiestudium zog es sie zuerst Richtung Behandlung. Bald jedoch erkannte Sie die Bedeutung von Gesundheitsförderung und Prävention und begann in Unternehmen psychische Gesundheit in den Fokus zu nehmen und Projekte um zu setzen. Nun ist sie hauptsächlich als Arbeits- und Organisationspsychologin, sowie als Unternehmensberaterin für Personalentwicklung

Der Wichtel und das Schwein der Waisen


Der Wichtel und das Schwein der Waisen Das friedliche Leben von Zwergen, Elfen und anderen Bewohnern einer idyllischen Waldlichtung wird jäh gestört, als ihr magischer Talisman, das Schwein der Waisen, von Trollen gestohlen wird. Ein Orakel des Zauberers bestimmt den unbedarften Wichtel Puck und den neunmalklugen Raben Muhugin dazu, die Sau aus dem Land der

Im Bücherregal von Maria Radinger


Im Bücherregal von Maria Radinger Zur Person Aufgewachsen im elterlichen Gasthof in Steindorf am Ossiachersee. Nach Absolvierung der 5-jährigen-Tourismusakademie in Villach begann sie ihre berufliche Laufbahn im Hotelfach. Sie startete als Hausdamen-Assistentin in einem 5-Sterne-Hotel in Genf in der Schweiz und war danach 15 Jahre in der Gastronomie und Hotellerie in den Bereichen Service, Rezeption,

Im Bücherregal von Simon Goritschnig


Im Bücherregal von Simon Goritschnig Zur Person Simon Goritschnig wurde 1988 in Österreich geboren und studiert, arbeitet und lebt seit 2008 in Wien. 2015 diplomierte er an der Universität für angewandte Kunst Wien, im Bereich Grafik und Druckgrafik. In seiner künstlerischen Arbeit versucht er theoretische Inhalte mit möglichst freien Gestaltungsformen zu überschneiden, wobei die Zeichnung

Im Bücherregal von Eva Brislinger


Im Bücherregal von Eva Brislinger Zur Person Werbetexterin, Autorin und Mensch Nein, Eva Brislinger ist keine Siebzehn mehr. Aber auch (noch) nicht so alt wie Steinkohle. Die gebürtige Klagenfurterin verschlug es nach ihrer technisch-wirtschaftlichen Ausbildung in die Werbebranche, in der sie nach aufregenden Agenturjahren als selbständige Werbetexterin Fuß fasste. Aber warum schreibt diese Frau jetzt

Archive

RSS Neues auf Buchwurm

  • Weihnachtliches aus Kärnten
    Weihnachtliches aus Kärnten (von Anita Arneitz) Wenn die ersten Schneeflocken in Kärnten um die Gipfel tanzen, wird es auch im Tal still um die Seen. Es ist die Zeit, wo sich die Menschen in die warme Stube zurückziehen und sich auf die Kärntner Traditionen besinnen. Barbarazweige sollen die Zukunft vorhersagen, Weihrauch Haus und Hof schützen, […]

Buchwurm auf Facebook

Diesesmal in Wien! ... MehrWeniger

Im Rausch des Schreibens * Buchpräsentation

Januar 19, 2018, 7:30pm - Januar 19, 2018, 10:00pm

Kerstin Putz und Katharina Manojlovic präsentieren die von ihnen gemeinsam herausgegebene und im Paul Zolnay Verlag erschienene Anthologie «Im Rausch des Schreibens. Von Musil bis Bachmann.» In fü...

Auf Facebook ansehen

Lesung! ... MehrWeniger

Elias Hirschl: Hundert schwarze Nähmaschinen

Januar 16, 2018, 7:30pm - Januar 16, 2018, 9:30pm

Den Zivi nennen alle nur den Zivi, die so genannten Betreuer in der Wohngemeinschaft für psychisch Kranke, wo er seinen Zivildienst ableisten soll, nicht anders als die sogenannten Klienten. Die Schu...

Auf Facebook ansehen