Browsing tag: Schreiborte

Der Lendkanal


Der Lendkanal Mehr als vier Kilometer lang ist er, der Lendkanal in meiner Heimatstadt. Die künstliche Wasserstraße diente etliche Jahrhunderte zur Brenn- und Baustoffversorgung der Innenstadt. Vom Lendhafen nahe des Zentrums, reicht das Gewässer bis zum Lendspitz und weiter in den Wörthersee. Überspannt von teils historischen Brücken, befahren heute nur mehr kleinere Boote und Kajakfahrer

Der Hafen (Schreiborte)


Der Hafen (Schreiborte) Sie gelten als Landeplätze, sichere Orte der Rast und Platz des Austausches: die Häfen. Es ist noch nicht lange her, da zogen Matrosen monatelang über die teils raue See. Auf Schiffen, durchspannt von gewaltigen Segeln, Planken aus Holz und Seilen soweit das Auge reicht. Teils durchqueren auch heute noch Ungetüme die Ozeane

Die Parkbank


Die Parkbank Sie sind aus Holz, Metall oder Kunststoff: die Parkbänke. Modern und klassisch in der Wirkung, zumeist öffentlich und im Freien aufgestellt. Sie trotzen Wind und Wetter. In erster Linie sind sie in den namensgebenden grünen Erholungsrefugien von Städten anzutreffen. Nicht selten finden die Sitzgelegenheiten auch auf vielen Aussichtspunkten in Wald- oder Berggebieten Verwendung.

Leuchtturm


Leuchtturm Sind wir auf Reisen, sehen wir sie. Feststehend, stabil, beinahe anmutig stehen diese Gebäude im Wasser. Trotzen Stürmen und hohe Wellen über Jahrhunderte. Leuchttürme, Sinnbild für Sicherheit, Navigation und Licht. Sie strahlen Vertrauen und Hoffnung aus, erbaut als Wegweiser und Kompass in trüben Zeiten und schwer passierbaren Gewässern. Zu finden sind diese besonderen Signalgeber

Schreiborte (Botanischer Garten)


Schreiborte (Botanischer Garten) Reime, Gedichte, Erzählungen. Wir alle holen uns Ideen und Einfälle von Menschen und Geschehnissen in der Umgebung. Gespräche, Interaktionen und Verhaltensweisen schaffen spannende Impulse. Oftmals ist es nur die Zeitung, die wir aufschlagen. Das eine oder andere gute Buch liefert ebenfalls Gedanken. Nicht selten sind es jedoch spezielle Orte, die Inspirationen in

Archive

RSS Neues auf Buchwurm

  • Wohltemperiert
    Wohltemperiert vom Klavier zum Kavalier (von Heinz Zitta mit Illustrationen von Elfie Zitta) War die Welt vor dem Urknall noch in Ordnung? Sind Telefonistinnen wirklich schwer vermittelbar? Was hilft bei einer Lackdosenintoleranz? Ist die Kaiserin immer eine Frau? Wie wird aus einer Buchstütze ein Bildträger? Warum bohren Frauen gerne nach? Auf diese Fragen und viele […]

Buchwurm auf Facebook

Dem ist nichts hinzuzufügen ... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen

Spannender Wettbewerb ... MehrWeniger

*** TOPP STAR WETTBEWERB *** Hast du eine kreative Idee und träumst davon sie in einem Buch zu veröffentlichen? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Beim TOPP Star Award suchen wir nämlich...

Auf Facebook ansehen

Kinderbuch Lesung von Melanie Fischer

"Salina & der Weihnachtsmann"

24.11.2017
15.00 Uhr Museum Lavanthaus (mit Anmeldung)
Sankt Michaeler Straße 2, 9400 Wolfsberg, Tel. 04352 537333

01.12.2017
15.00 Uhr Museum Lavanthaus (mit Anmeldung)
Sankt Michaeler Straße 2, 9400 Wolfsberg; Tel. 04352 537333

Musikalische Begleitung Christian Kuschnig

Weitere Termine folgen.

Salina ist ein Schutzengel und hilft zu Weihnachten dem Christkindl. Heuer muss sie jedoch im fernen Amerika aushelfen. So ganz ohne Vorurteile ist Salina nicht und es erwarten sie dort einige Überraschungen …
... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen