Menü

Gedanken und Papier im Selbstverlag

Buchwurm


Buchwurm: Wenn Worte die Zeilen finden.

Buchwurm

 

 

 


Der Reiz liegt im Verweilen

Gedanken und Papier im Selbstverlag. Buchwurm lädt zu einer Betrachtungsreise von Büchern, die uns bewegen und in Bewegung halten. Zeilen, die uns betreffen, vielleicht auch betroffen machen. Anregend, informierend und mit Tiefenwirkung. Einmal bunt, skurril und fern ab jeder Vernunft. Manchmal auf einen Fleck gebracht, der schmerzt. Der Humor des Alltags, als Zugpferd der Blätter bekommt auch er seinen Platz.

Abseits großer Verlage haben Autorinnen und Autoren gleichermaßen zu lachen, zu weinen und viel zu sagen. Sie berühren Punkte, wunde Punkte. Wenn die Worte das Papier finden, wird die Leserschaft an den Sinnen gestreift. Wahrnehmung und Veränderung. Notwendige Blickweisen und vergrabene Schätze. Emotion im wahrsten Sinne. Die Selbstverleger sind es, die in gesellschaftlichen Strukturen helfen, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf eine neue, ehrliche Weise zu erfassen.


Buchwurm stellt Werke von Autorinnen und Autoren vor, welche als Selbstverleger oder Selfpublisher aktiv sind und einen Platz suchen, um ihr Werk in ein kleines, aber feines Licht zu rücken. Erzähl mir mehr!

Ich habe bereits ein Buch. Was muss ich tun, um vorgestellt zu werden? Hier entlang!

Der Blog versteht sich auch als Plattform von Schreibbegeisterten für Schreibbegeisterte. Bücher, Texte und Ideen werden präsentiert. Schreibgedanken aller Art finden hier ebenfalls ihren Platz. Wir möchten Menschen motivieren, das liebste Schreibutensil in die Hand zu nehmen und selbst mit den ersten Zeilen zu beginnen.

 

Kontakt

Loading...